Lepiota fuscovinacea / Weinbrauner Schirmling - (2)

aktualisiert: 15.11.2020 16:30:58


Autoren: Lepiota fuscovinacea, J.E. Lange & F.H. Møller, 1940

Klassfikation: Fungi, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Agaricomycetidae, Agaricales, Agaricaceae

Aktueller Name: Lepiota fuscovinacea / J.E. Lange & F.H. Møller


Einführung

Dieser unauffällige, kleine Schirmling hat blass hellgelbe Lamellen. Dass Sie nicht weiss waren fiel mir schon an seinem Standort unter einer Kiefer auf. Die Farbe entwickelte sich über Nacht und wurde intensiver.
Lepiota xanthophylla hat z.B. gelbe Lamellen.

Irritierend sind lange braune, septierte, körnige mit grossen Schnallen versehene Hyphen, die ich nicht richtig einordnen kann und eine Fremdbesiedlung durch einen anderen Pilz vermute.

Die Exemplare sind steril, keine Absporung stattgefunden, Cheilozystiden konnte ich keine entdecken.
Die HDS ist diffus, verwoben mit parallelliegenden Hyphen, ab und zu mit wenigen rundlichen Zellen. Es scheint dass sich diese Exemplare sich nicht gut entwickeln konnten.

Hutmerkmale

seidig

Stielfarbe

bräunlich-weinrötlich

Sporenform

schmalelliptisch

Sporenlänge

4,5 - 5,5 - (6.5?)

Melzers-Reagenz

Sporen dextrinoid


Gattung/en:

Lepiota: Schirmlinge

Siehe auch / Verwechslung mit:

Lepiota fuscovinacea - (1): Weinroter Schirmling


Lepiota fuscovinacea Flammer, T© 11666
Lepiota fuscovinacea
Lepiota fuscovinacea Flammer, T© 11667
Lepiota fuscovinacea
Lepiota fuscovinacea - HDS Flammer, T© 11672
Lepiota fuscovinacea - HDS
Lepiota fuscovinacea - HDS Flammer, T© 11671
kugelige Zellen
Lepiota fuscovinacea - HDS
Lepiota fuscovinacea Flammer, T© 11670
Hyphen auf der HH - Fremdbesiedlung
Lepiota fuscovinacea
Lepiota fuscovinacea Flammer, T© 11669
Hyphen auf der HH - Fremdbesiedlung
Lepiota fuscovinacea
Lepiota fuscovinacea Flammer, T© 11668
Hyphen auf der HH - Fremdbesiedlung
Lepiota fuscovinacea