Orellanin-Test





aktualisiert: 07.02.2021



Anwendung
Nachweis von Orellanin und Orellin.
"
Anleitung
1) Frisches oder in einem Tropfen Wasser rehydriertes Material von etwa 2 mm².
"
2) Übertragen des Fragments auf einen Filterpapierstreifen auf einem Objektträger.
"
3) Leichtes Andrücken des Fragments mit Glasstab.
"
4) Entfernen des Fragments.
"
5) Zugabe eines winzigen Tropfens Eisenchloridlösung (nicht Eisenbeize!) zum feuchten Fleck.
"
6) Variante: Quetschen eines kleinen Fragments mit dem Glasstab im Reagenzglas und Zugabe einiger Tropfen Eisenchloridlösung: augenblickliche tief violette Verfärbung
"
Reaktion
Augenblickliche violette Verfärbung bei Vorhandensein von Orellanin. Reaktion nur bei Cortinarius rubellus und Cortinarius orellanus.
"

Arten:
Verwandte Themen & weiterführende Links:
Dokumente
Links extern

Orellanin-Test - Grafik - Flammer, T© 7793
Orellanin-Test - Grafik -

Impressum