Primordialhyphen





aktualisiert: 08.05.2018



Primordialhyphen finden sich in der Huthaut von Russula und sind dort ein Bestimmungsmerkmal.
"
Lassen sich auf den Hyphen mittels Färbetechnik Elemente wie kleine Kügelchen, Warzen sichtbar machen, dann spricht man von inkrustierten Primordialhyphen.
"
Es ist für eine exakte Bestimmung wichtig festzustellen ob solche vorhanden sind. Scharfe Täublinge haben keine solche Hyphen, dort sucht man vergebens danach.
"

Anleitung
1) Radialschnitte durch den Hut mit 2 Rasierklingen
"
…..(oder Skalp über der Zeigefingerkuppe auf der Unterseite gründlich abschaben)
"
2) Fragment auf Objektträger
"
3) Fragment von höchstens 2 mm² mit 2 Tropfen Karbolfuchsin bedecken.
"
4) Deckglas auflegen, leicht andrücken. 10 Minuten einwirken lassen.
"
…..(Zupfpräparat anfertigen, falls Skalp zu dick)
"
5) Nach Einwirkungszeit Karbolfuchsin mit Tupfer absaugen
"
6) 2 x mit Wasser waschen
"
7) Während 1 Minute in 1 Tropfen 5 % HCl (Salzsäure) entfärben.
"
8) 2 x mit Wasser waschen
"
9) Einen Tropfen Wasser auf Fragment und Deckglas auflegen.
"
10) Mikroskopieren in Wasser 400 x.
"
Wichtiger Hinweis
Nur milde Täublinge haben inkrustierte Primordialhyphen. Ockersporer und Crèmesporer haben mit wenigen Ausnahmen praktisch keine Primordialhyphen.
"

Verwandte Themen & weiterführende Links:

Primordialhyphen - Flammer, T© 548
1. Fragment abschneiden von 2 mm²
Primordialhyphen -
Primordialhyphen - Flammer, T© 885
2. Fragement auf Objektträger geben
Primordialhyphen -
Primordialhyphen - Flammer, T© 542
3. 1 - 2 Tropfen Karbolfuchsin auf Fragment
Primordialhyphen -
Primordialhyphen - Flammer, T© 543
4. Leicht andrücken und 10 Min. einwirken lassen
Primordialhyphen -
Primordialhyphen - Flammer, T© 544
5. Nach Einwirkungszeit Karbolfuchsin absaugen
Primordialhyphen -
Primordialhyphen - Flammer, T© 550
6. Mit Wasser 2 x waschen
Primordialhyphen -
Primordialhyphen - Flammer, T© 549
7. Während 1 Minute in 1 Tropfen 5 % HCl (Salzsäure)
Primordialhyphen -
Primordialhyphen - Flammer, T© 886
8. 2 x Waschen
Primordialhyphen -
Primordialhyphen - Flammer, T© 551
9. Deckglas auflegen
Primordialhyphen -
Primordialhyphen - Flammer, T© 552
10. Mikroskopieren 400x
Primordialhyphen -
Primordialhyphen - Primoridalhyphen inkrustiert - Flammer, T© 93
Resultat: Primordialhyphen (inkrustierte)
Primordialhyphen - Primoridalhyphen inkrustiert -

Impressum