Schizopora




Spaltporling

aktualisiert: 09.02.2021 08:27:30

Autoren:
Schizopora, Velenovský, 1922
Klassfikation:
Fungi, Dikarya, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Hymenochaetales, Schizoporaceae
Aktueller Name:
Schizopora Velenovský


Ich schau mir diese Gattung immer und immer wieder im Mikroskop an und halte mich an folgende Aussage:
"
die kopfigen Hyphenenden sind bei Schizopora paradoxa selten, bei Sch. radula und bei Sch. flavipora häufig. Allerdings ist häufig und selten relativ. Ich hatte schon Exemplare mikroskopiert und auch beim 3 Anlauf keine kopfigen Zystiden gefunden, das interpretiere ich dann halt als selten.
"

Hymenium
Mit irpicoider Struktur, resupinat wachsend, kleine abstehende Hütchen bildend.
"

Art/en:
Gattung/en:
Verwandte Themen & weiterführende Links:
Dokumente


Impressum