Laccaria altaica





Geriefter Lacktrichterling

aktualisiert: 08.01.2021

Autoren:
Laccaria altaica Singer 1967
Klassfikation:
Fungi, Dikarya, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Agaricomycetidae, Agaricales, Hydnangiaceae
Aktueller Name:
Laccaria altaica Singer 1967


Diese Art hat relativ grosse Sporen und scheint gemäss meinen persönlichen Beobachtungen eher in der alpinen und montanen Region angetroffen werden zu können. Ich vermute dass diese Art sowohl 2sporig als auch 4sporig angetroffen werden kann und die Zweisporigkeit kein Alleinstellungsmerkmal ist.
"

Fruchtkörper / Habitus / Wachstumsform
Orangerot
"
Mikroskopische Eigenschaften
Polymorphe Marginalzellen
"
Sporenmerkmale
Breitoval bis rund, mit stumpfen Warzen
"
Basidienmerkmale
2sporige Art
"

Gattung/en:

Laccaria altaica - Flammer, TŠ 2245
Laccaria altaica -
Laccaria altaica - Flammer, TŠ 2246
Laccaria altaica -
Laccaria altaica - 2sporige Basidien - Flammer, TŠ 2248
Laccaria altaica - 2sporige Basidien -
Laccaria altaica - 2sporige Basidien - Flammer, TŠ 2247
Laccaria altaica - 2sporige Basidien -
Laccaria altaica - Marginalzellen - Flammer, TŠ 2249
Laccaria altaica - Marginalzellen -
Laccaria altaica - Flammer, TŠ 9655
Laccaria altaica -

Impressum